Süsskartoffel-Spaghetti in Orangen-Soße


Süsskartoffeln sind vielseitig einsetzbar. In diesem Rezept als Spaghetti-Variante mit Brokkoli, Pute und Orangensoße. Dieses Rezept ist Paleo, gluten- und lactosefrei.

Zubereitung: 

Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Süsskartoffel in Streifen schneiden. (Julienne-Style) Zwiebel, Knoblauch, Chilli und Ingwer fein hacken. Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Öl, Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Orange auspressen und mit 2 EL Kokosnusspulver verquirlen. Pfanne mit etwas Rapsöl erhitzen und den Brokkoli für ca. 3 Minuten anbraten. Die Süsskartoffel-Streifen dazugeben und für ca. 2 Minuten mit dem Brokkoli anbraten. Jetzt die Putenstreifen mit den gewürfelten Zwiebeln dazugeben und weitere 4 Minuten braten. Anschließend den Knoblauch, Chilli und Ingwer dazugeben und für ca. 3 weitere Minuten anbraten. Mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und bei reduzierter Hitze mit Deckel 5 Minuten garen lassen. Zum Schluss den Orangen-Kokosnuss-Saft dazugeben. Herd ausschalten und ohne Deckel kurz einziehen lassen.

Zutaten: 
1
Brokkoli
1
Süsskartoffel
200
g
Putenbrust
1
Zwiebel
1
Knoblauch
1
frische Chilli
1
-
Orange
2
EL
Kokosnuss-Pulver
0
-
Pfeffer, Salz
0
-
Paprikapulver
0
-
Rapsöl

Küche: 

Personen 
für 1 Person

Rating: 

Keywords: 
Süsskartoffel-Spaghetti, brokkoli aus der Pfanne, orangen-sosse, kokosnuss-sosse, paleo rezept, glutenfrei, lactosefrei