Rucolasalat mit Pilzen und Spiegelei


Rucolasalat mit seinem nussig-scharfen Geschmack in Kombination mit Pilzen, Tomaten und Spiegelei.

Zubereitung: 

Die Stiele am Rucola entfernen. Anschließend im kalten Wasser waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Für die Vinaigrette 5 EL Rapsöl, 2 TL Apfelessig, 1 TL Senf und den Saft einer halben Zitrone in einer Schale verrühren. Mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilze mit einem Pinsel trocken putzen und halbieren. Die Pilze in einer Pfanne ohne Öl gar braten. Für das Spiegelei ein kleines Stück Butter in die heiße Pfanne geben und das Ei darin aufschlagen. Herd ausschalten und die Resthitze nutzen, um das Spiegelei fertig zu braten. Auf einem Teller den Rucola ausbreiten. 1 Tomate in Scheiben schneiden und auf den Rucola legen. Die Vinaigrette über dem Rucola verteilen. Anschließend die Pilze mit ein wenig geriebenen Hartkäse garnieren.

Zutaten: 
2
Rucola
1
Tomate
150
g
Pilze (braune)
1
Zitrone
5
EL
Rapsöl
2
TL
Apfelessig
1
TL
Senf
1
-
Ei
0
-
Zucker, Pfeffer, Salz

Küche: 

Personen 
für 1 Person

Rating: 

Keywords: 
rucolasalat, diät, low-carb, glyx diät, rucola vinaigrette, rucola mit pilzen, tomaten, zitrone, rucola zubereiten