Gemüsesuppe mit Eierstich


Eierstich selber machen ist nicht schwer. Dazu 2 - 3 Gemüsesorten und man hat schnell eine leckere selbstgemachte Suppe. Diese Suppe kommt mit wenig Kohlenhydraten aus und ist somit eine Low-Carb Suppe.

Zubereitung: 

Für den Eierstich 2 Eier aufschlagen und mit 125 ml Milch verquirlen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Das fertige Gemisch in eine mit Butter gefettete Form geben. Mit Alufolie abdichten und in einen Topf mit Wasser geben (siehe Bild, Wasser bis zu 1/3 der Formhöhe aufgießen). Das Wasser darf nicht köcheln, sonst kann es passieren das der Eierstich nachher bröckelt. Für ca. 30 Minuten das Ei-Milch Gemisch darin stocken lassen. Für die Suppe 500 ml Gemüsebrühe aufkochen. Zuerst die in Würfel geschnittenen Möhren dazugeben. Nach ca. 3-4 Minuten den in Würfel geschnittenen Kohlrabi. Für weitere 10 Minuten köcheln lassen. Danach hat das Gemüse noch leichten Biss. Wenn nötig, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kann die Suppe serviert werden, den Eierstich und frische Kresse dazugeben.

Zutaten: 
2
Eier
125
ml
Milch
500
ml
Gemüsebrühe
2
Karotten
1
Kohlrabi
2
Muskatnuss
1
Kresse
0
-
Pfeffer, Salz, Butter

Küche: 

Personen 
für 2 Personen

Rating: 

Keywords: 
gemüsesuppe mit eierstich, eierstich selber machen, eierstich zutaten, suppe low carb diät, glyx diät